Offener Brief zur Blutspende für Homosexuelle

Es ist oft so, wenn man sich mit einem Thema etwas tiefgründiger befasst, fallen einem Dinge auf die einen ärgern, freuen oder auch überraschen. Bei uns war die Reaktion eher überraschend und schwang über in Verärgerung und Unverständnis.

Mit unserer Aktion "Rot wie Blut“ wollten wir angesichts teilweise dramatischer Engpässe bei den Blutkonserven die Fans des Rekordmeisters zur Blutspende aufrufen. Dies ist uns zum größten Teil auch gelungen.

Der offene Brief ist eine Reaktion auf Fakten zum Thema Blut spenden.




24 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

*Digitales Ticketing*

Nach der Vorstellung der Veränderungen im Bereich des digitalen Ticketings im AKFD kam der NRW-Verbundsvorstand vereinbarungsgemäß mit der Fanbetreuung in einer Videokonferenz zusammen, um sich über d